Neues Buch

Neues BuchWer kennt den Aßmaier? oder den Kloepfer? oder gar den Gebler? – Und doch sind nach diesen Herren in Wien Straßen benannt. (Frauen erhielten erst ab ca. 1970 die Ehre, dass sie auf Straßenschilder verewigt werden. Deshalb liegen die Straßen zumeist an den Stadträndern.) Manfred Chobot und ich haben nun jene Straßen mit den unbekannten Namen untersucht. Und sind zu teilweise merkwürdigen und überraschenden Ergebnisse gekommen.

Copyright © 2020 Beppo Beyerl