Neuer Hauptbahnhof

Das sieht man von ihm, verlässt man in der Station „STRABAG“ die Schnellbahn. Wegweiser zu jenem Hauptbahnhof sucht man vergeblich, dafür erhält man Infos über ALPINE und PORR. So hab ich mir die Fortsetzung des private sponsorship immer schon vorgestellt: Die Bahnhöfe werden nach den Baufirmen benannt. In zwei Jahren  dürfen dann die Haselsteiner-Züge der Westbahn zu seinem STRABAG-Bahnhof fahren.

Copyright © 2020 Beppo Beyerl